Net Promoter Score ist ein Ausdruck, der häufig im Kontext mit Umfragen zur Kundenzufriedenheit genutzt wird. Der Net Promoter Score basiert auf der Frage: „Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie dieses Unternehmen einem Freund oder Kollegen empfehlen würden?“
Ihre Kunden werden diese Frage beantworten, indem sie ihre Zufriedenheit auf einer Skala von 0 bis 10 angeben. Die Bewertungen werden wie folgt unterteilt: Schlechte Bewertungen werden von sogenannten „Kritikern“ gegeben, dies sind unzufriedene Kunden, die mit der aktuellen Geschäftsbeziehung nicht glücklich sind. Außerdem gibt es „Passive“, sie sind zufrieden, aber nicht begeistert, und „Förderer“. Als Förderer gelten alle hohen Bewertungen (9 oder 10), die von Personen stammen, die offensichtlich Ihr Unternehmen unterstützen.
Mit diesem Bewertungssystem können Sie Ihren absoluten Net Promoter Score wie im Bild unten gezeigt berechnen.

NPS

Einfaches Erfassen des NPS mit Netigate

Das Zufriedenheitslevel kann auf verschiedene Arten analysiert werden und Sie können dies mit Sicherheit allein erledigen. Dennoch gibt es einige clevere Hilfsmittel, die Ihnen nicht nur die Details liefern, die Sie erfahren möchten, sondern auch jede Menge Zeit und Mühe ersparen.
Sehen Sie sich Ihr Unternehmen auf einfache Art und Weise aus der Vogelperspektive an. Erfahren Sie mehr über Ihre Kunden und erhalten Sie die Antworten, die Sie brauchen, indem Sie Netigates leistungsstarke und userfreundliche Umfrageplattform nutzen. Mehr als 2000 Unternehmen können nicht irren – wenn diese sich dazu entschieden haben, mit Netigate zu arbeiten, warum dann nicht auch Sie?

AAA-Antworten, Analyse und Aktion

Viele Unternehmen verschiedenster Größe aus vielen unterschiedlichen Geschäftsbereichen haben es alle geschafft, ihre Geschäfte, die Kundenzufriedenheit und das Engagement ihrer Mitarbeiter zu verbessern. Dies erreichten sie, indem sie einfach die Antworten analysiert haben, die ihnen aus Netigate Umfragen zur Verfügung gestellt wurden und entsprechend dieser Ergebnisse reagiert haben.
Indem Sie Ihre Kunden fragen, ob diese Ihr Unternehmen weiterempfehlen würden oder nicht, werden Sie offensichtlich herausfinden, ob Ihre Kunden zufrieden sind. In den meisten Fällen ist es dennoch sinnvoll, zusätzlich nach der Motivation der Kunden zu fragen. Dies ist am besten mit einer kurzen Frage wie „Warum?“ oder „Warum nicht?“ umsetzbar. Nur so können Sie in Erfahrung bringen, welche Verbesserungen notwendig sind, wenn Ihre Kunden unzufrieden sind. Oder, was noch besser wäre, Sie erfahren mit dieser Folgefrage einfach, was der Schlüssel zu Ihrem Erfolg und Ihrer Beliebtheit bei den Kunden wirklich ist, sodass Sie diese in Zukunft beibehalten können.
Die Maßnahmen, die Sie nach Erhalt der Umfrageergebnisse ergreifen, können für die Zukunft Ihres Unternehmens ausschlaggebend sein. Einige Manager laden ihre Kunden zu einem Meeting ein, um die Statistiken der Umfrage zu diskutieren und Verbesserungsvorschläge gemeinsam auszuarbeiten.

Quellen:
https://www.netigate.net/de/kundenzufriedenheit/net-promoter-score/
http://www.netpromotersystem.com/about/measuring-your-net-promoter-score.aspx