Es gibt zwei Möglichkeiten, die Fragebögen in Netigate zu übertragen und einzupflegen. Handelt es sich um kurze Fragebögen (bis zu 5 Fragen) empfiehlt es sich, eine Link-Befragung zu erstellen und alles eins zu eins zu übertragen.

Achten Sie darauf, dass die Option „Eine Antwort pro Person“ nicht aktiviert ist. Nur so können Sie mehrere Fragebögen von einem PC aus eingeben.

Die zweite Möglichkeit die Papierbögen zu übertragen besteht darin, sich eine Linkliste zu erstellen und jedem einzelnen Fragebogen einen Link zuzuordnen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

– Erstellen Sie eine Link-Befragung
– Starten Sie die Befragung
– Stellen Sie die Befragung auf eine E-Mail-Befragung (einmaliger Zugriff) um
– Nummerieren Sie die Fragebögen
– Erstellen Sie die benötigten Links (siehe Logins einrichten)
– Nun können die Fragebögen analog zur Linksliste eingegeben werden