Um einen neuen Nutzer zu erstellen, benötigen Sie zunächst einen Zugang mit Adminrechten. Pro Account kann ein Administrator freigeschaltet werden.

Melden Sie sich in Netigate an.

Klicken Sie über die Startseite auf den Bereich Accounteinstellungen.

Button Accounteinstellungen
Sie befinden sich im Bereich der Grundeinstellungen. Klicken Sie nun auf Benutzerverwaltung.

Button Benutzerverwaltung
Nutzen Sie das Formular, um die E-Mail-Adresse, den Namen (Bezeichnung), die Gültigkeit, Sprache und ein optionales Kreuztabellelierungslimit einzutragen.

Bild Kontaktformular

Über die Netigate Enterprise Lizenz verfügen Sie zusätzlich über das Modul Ordnerstruktur. Mit dieser haben Sie zusätzlich die Möglichkeit Ihre Nutzer auf Ordner bzw. Kategorien einzuschränken. Folgende Auswahlmöglichkeit wird Ihnen angezeigt:

Bild Erteilung der Zugriffsrechte

Für einen eingeschränkten Ordnerzugriff wählen Sie einen Ordner aus. Sie können nun definieren, ob der Nutzer auf die ausgewählten Ordner jeweils Schreib- und Leserechte (Stift) oder nur Leserechte (Schloss) erhalten darf.

Speichern Sie den Zugang ab. Der Zugang wird nun  in Ihrer Übersicht über „Logins verwalten“ aufgeführt unter Angabe der ausgewählten Rechtevergabe.

Für einen eingeschränkten Lesezugriff wählen Sie „Lesezugang zu Befragungen“. Sobald die Auswahl getroffen wurde, öffnet sich die Übersicht Ihrer Ordner (sofern angelegt) und eine Übersicht Ihrer Befragungen, welche Sie für den Zugriff auswählen können. In unserem Beispiel gewähren wir dem Nutzer Lesezugriff auf die Befragung „Demo Marketing 2015“ aus dem Ordner „Demo“.

Bild Verwaltung Lesezugriff

Über Logins verwalten können Sie über die Auswahl der Checkboxen mehrere Nutzer gleichzeitig löschen oder die Laufzeit aktualisieren.

Zugang_verwalten

Nun versenden Sie die Zugangsdaten an Ihren neu angelegten Nutzer in dem Sie auf das E-Mail-Symbol vor dem Gültigkeitsdatum klicken.

Es öffnet sich ein E-Mail-Fenster:

Bild Versenden der Zugangsdaten

Ändern Sie auf Wunsch die Absender Emailadresse, die Anrede,  sowie das Anschreiben. Klicken Sie für den Versand auf OK.

Sollte Ihr Nutzer seine Zugangsdaten nicht erhalten haben. So prüfen Sie bitte folgende EDV-Einstellungen in Abstimmung mit Ihrer IT/EDV.

Wir wünschen Ihren Nutzern einen guten Start mit Netigate.

Leiten Sie gerne den Link zu unseren Webinaren und Schulungsvideos weiter.