Die Institut für Marketing und Kundenbindung

BrancheMarketing- & Vertriebslösungen
Die Institut für Marketing und Kundenbindung

Über S-IMK

Die Institut für Marketing und Kundenbindung GmbH bietet den Unternehmen der Sparkassen Finanzgruppe Systemlösungen, Konzepte und Beratungsleistungen im Marketing, im Vertrieb und für die Kundenbindung an. Dazu gehören die Entwicklung, Betreuung und kommunikative Begleitung von Bonusprogrammen, Mehrwertkonten oder Kreditkarten. Die S-IMK ist eine 100%ige Tochter der Sparkassen-Finanzgruppe.

Die Herausforderung

Die S-IMK führt als Marketinginstitut im Rahmen von Gewinnspielaktionen regelmäßig Online Befragungen unter den teilnehmenden Endkunden durch. Diese gelangen über einen auf der Aktionswebsite platzierten Link zum Fragebogen. Die Durchführung der Befragung und insbesondere die Analyse der Ergebnisse waren mit der eingesetzten Inhouse-Lösung nicht zuletzt wegen der großen Teilnehmerzahl und dem Umfang der gewonnenen Daten sehr zeit- und damit auch kostenintensiv.

Die Lösung

„Mit Netigate lassen sich die Daten von rund 35.000 Befragungsteilnehmern einfach erfassen und analysieren. Mit nur einem Klick stehen Zwischenberichte zur Verfügung. Dadurch sparen wir Zeit und Kosten.“

Bei der Suche nach einer professionellen Lösung hat die S-IMK im Rahmen einer Projektlizenz Netigate für die Befragung getestet. Thomas Scholl, Projektmanager, bei S-IMK, hat die Netigate-Software direkt überzeugt.

  • Als einen großen Vorteil sieht er die umfassenden Analysemöglichkeiten der Software: Nahm die manuelle Auswertung bisher sehr viel Zeit in Anspruch, stehen mit Netigate alle Ergebnisse in Echtzeit zur Verfügung. Auswertungen und Zwischenberichte können jederzeit per Klick erstellt und in verschiedene Formate exportiert werden.
  • Ein weiterer Pluspunkt sind für ihn die umfangreichen Filterfunktionen von Netigate. Die Ergebnisse lassen sich schnell und einfach nach z. B. Zielgruppen, Bundesländern etc. filtern
  • Als sehr komfortabel bewertet Thomas Scholl außerdem, dass z. B. Word-Dokumente direkt nach Netigate kopiert werden können. Dadurch lassen sich „Fragebögen fast automatisch erstellen“, so Scholl.

Die Resultate

Nach dem erfolgreichen ersten Einsatz hat Thomas Scholl die Netigate Lösung auch in anderen Produktbereichen vorgestellt und heute werden bei der S-IMK mit Netigate unternehmensweit verschiedenste Befragungsprojekte realisiert. So führt das Institut beispielsweise Befragungen zur Produktzufriedenheit und zur Produktentwicklung im Auftrag der Sparkassen durch.

Die gewonnenen Erkenntnisse helfen den Sparkassen bei der erfolgreichen Neuausrichtung und Optimierung Ihrer Angebote. Die S-IMK selbst kann sich in ihrer Funktion als Dienstleiter profilieren und gewinnt Argumente für den zukünftigen Einsatz ihrer Leistungen.

„Insgesamt bedeutet Netigate für uns eine riesige Erleichterung im Vergleich dazu, wie wir Befragungen vorher durchgeführt haben. Wir sparen Zeit und Kosten und können professioneller und erfolgreicher arbeiten“, resümiert Scholl den Einsatz von Netigate.

Kostenlos testen

Bei Netigate helfen wir Ihnen dabei, Menschen, die zählen, zu verstehen – Ihre Kunden, Mitarbeiter und Verbraucher!

Kostenlos testen
Bleiben Sie informiert

Erhalten Sie unsere Top Artikel direkt in Ihre Inbox geliefert. Melden Sie sich an.

Danke für Ihre Anmeldung

Sie werden in Kürze eine Bestätigungsemail erhalten.