Falls Sie keinen Zugriff auf die E-Mail-Adressen Ihrer Teilnehmer haben, ist es auch möglich, Logins zu verwenden. Die Teilnehmer erhalten Logins und Passwörter, um über eine Website auf Ihre Befragung zuzugreifen. Es ist möglich, mehrere Logins für einen Teilnehmer zu erstellen. Logins bieten die gleichen Vorteile wie eine E-Mail-Befragung.

So erstellen Sie Logins für Ihre Befragung:

1. Erstellen Sie Ihre E-Mail-Befragung wie gewohnt.

Netigate

Netigate is a feedback solution for customer experience, employee experience and market research.

Try Netigate

2. Wählen Sie unter dem Reiter Versandart die Option Teilnehmer aus.

3. Klicken Sie auf Logins einrichten und es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie alle weiteren Einstellungen vornehmen können.

4. Unter Tragen Sie hier spezifische, eindeutige Benutzernamen ein …  können Sie die Teilnehmer eintragen oder hineinkopieren. Hier bieten sich z.B. Kundennummern oder Anmeldedaten von Webseiten an.

5. Klicken Sie auf Logins einrichten und nach wenigen Sekunden können Sie die Daten als Tabelle im Excel-Format herunterladen. Die Tabelle enthält den Login-Namen, das Passwort und den Link zur Befragung.

 

Logins erstellen Um mehrere Logins für einen Teilnehmer (z. B. Für eine Abteilung innerhalb des Unternehmens) hinzuzufügen, geben Sie bei „Bezeichnung:“ den Abteilungsnamen ein und bei „Anzahl:“ die Anzahl der benötigten Logins.

6. Ihre Teilnehmer können folgende Landingpage nutzen, um zum Fragebogen zu gelangen.