Netigate besetzt neue Position als Head of Sales Germany in Frankfurt am Main

27. August, 2019

Frankfurt am Main, 27. August 2019 – das Team von Netigate wächst weiter. Netigate besetzt eine neue Position als Head of Sales. Seit dem 01. August 2019 verstärkt Iris Heck als neue Head of Sales Germany das Unternehmen Netigate in der deutschen Niederlassung in Frankfurt am Main. Im Sales Team treibt sie die Entwicklung der Bestandskunden sowie die Neukundenakquise voran.

Die Managerin kommt ursprünglich aus dem Telekommunikationsumfeld, wo Sie langjährige Erfahrungen bei den Riesen Telekom und Vodafone sammelte. Seit 2014 ist Sie in der IT tätig, wo sie Vertriebsteams unterstützt und strukturiert.

Netigate, einer der führenden europäischen Anbieter für Online-Feedbacklösungen, möchte mit der neuen Besetzung dieser Rolle, sein Angebot noch stärker an die unterschiedlichen Kundenbedürfnisse anpassen. Auch in Zukunft setzt Netigate klar auf Wachstum und auf den weiteren Ausbau des Angebots in ganz Europa.

 

Über Netigate
Netigate ist einer der führenden europäischen Anbieter webbasierter Lösungen für Online-Befragungen und Feedback-Management – vorrangig in den Bereichen Kundenbefragungen, Mitarbeiterfeedback und Marktforschung. Das SaaS Unternehmen wurde 2005 in Stockholm, Schweden gegründet und besitzt Niederlassungen in Frankfurt am Main und Oslo. Heute gehören internationale Unternehmen aller Größen und Branchen, wie Spotify, DB Schenker, Vodafone, Continental und EnBW, zum Kundenstamm von Netigate.

Um mehr über Netigate zu erfahren, besuchen Sie die Webseite www.netigate.net/de oder folgen Sie dem Unternehmen auf LinkedIn.

Pressekontakt

Caroline Trossen
caroline.trossen@netigate.de