Neu: Unser Umfrage-Tool jetzt mit KI-basierter Text Analysis. Erfahren Sie mehr.

Netigate erhält ISO 27001 Zertifizierung

8. Juni 2022

Frankfurt am Main, 08. Juni 2022 – Netigate, einer der führenden europäischen Anbieter für Feedback-Management, erhält seine ISO 27001 Zertifizierung. Informationssicherheit war für Netigate als globales SaaS-Unternehmen schon immer ein zentrales Anliegen – jetzt wurde mit der Zertifizierung nach ISO 270001 eine neue Stufe erreicht. Als weltweit anerkanntes Gütesiegel ist die ISO 27001 Zertifizierung ein Symbol für den hohen Standard der Informationssicherheitspraktiken.

Was versteht man unter ISO 27001?

ISO 27001 oder ISO/IEC 27001:2013 ist der internationale Standard, der die Praktiken für Informationssicherheitsmanagementsysteme (ISMS) beschreibt. Ein ISMS ist eine Reihe von Verfahren, Prozessen und Richtlinien, die uns dabei helfen sollen, sicherzustellen, dass wir unsere Daten so sicher wie möglich behandeln. Für Netigate bedeutete dies, die Verfahren, Prozesse und Richtlinien der Feedback-Plattform zu perfektionieren, um sicherzustellen, dass die Daten auf die sicherste Art und Weise verarbeitet werden.

“Wir haben das Thema Sicherheit bei Netigate schon immer sehr ernst genommen, und die Zertifizierung zeigt, dass wir über robuste und bewährte Verfahren für die Informationssicherheit verfügen.”
Jonas Bredin, Chief Technology Officer bei Netigate

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image-1.png

Jonas Bredin. Quelle: Netigate 2022.

Mit ISO 27001 sind Ihre Daten sicher

Der Weg zur Zertifizierung nach ISO 27001 ist anspruchsvoll. Er erfordert von Unternehmen eine gründliche Analyse der Datensicherheit, bevor die Prozesse zur Beseitigung der Risiken eingeführt und aufrecht erhalten werden können. Für Netigate war es außerdem von entscheidender Bedeutung, dass alle Mitarbeitenden des Unternehmens zum Zertifizierungsprozess beitragen. Informationssicherheit liegt nicht nur in der Verantwortung der IT-Abteilung; jede Abteilung und jede/r Einzelne im Unternehmen hat die Pflicht, Daten sicher zu behandeln und zu speichern.

“Wir versprechen, dass Ihre Daten bei Netigate sicher sind – und die ISO 27001-Zertifizierung ist ein weiterer Beweis dafür.”, so Jonas Bredin.

Die Zertifizierung nach ISO 27001 ist ein wichtiger Meilenstein für Netigate und seine Kund:innen. Für die Nutzer:innen der Umfrage-Plattform bedeutet dies die zusätzliche Sicherheit, dass die Daten ihrer Mitarbeitenden und Kund:innen bei Netigate sicher sind. Netigate ist seit seiner Gründung im Jahr 2005 kontinuierlich gewachsen. Auch in Zukunft setzt das SaaS-Unternehmen klar auf Wachstum und den weiteren Ausbau seines Angebots weltweit.

 

Über Netigate

Netigate ist einer der führenden europäischen Anbieter webbasierter Lösungen für Online-Befragungen und Feedback-Management – vorrangig in den Bereichen Kundenbefragungen, Mitarbeiterfeedback und Marktforschung. Das SaaS Unternehmen wurde 2005 in Stockholm, Schweden gegründet und besitzt Niederlassungen in Frankfurt am Main, Berlin, Oslo und Warschau. Heute gehören internationale Unternehmen aller Größen und Branchen, wie Spotify, Vodafone und Continental zum Kundenstamm von Netigate.

Um mehr über Netigate zu erfahren, folgen Sie dem Unternehmen auf LinkedIn.

Presse & Medien

Gilbert Schwartmann
Gilbert Schwartmann, Vice President Growth Marketing
Gilbert.schwartmann@netigate.de
 +491741755956    LinkedIn