Netigate und Lumoa bündeln ihre Kräfte, um die führende europäische Experience-Management-Lösung zu werden 🎉 Lesen Sie hier mehr.

Netigate erwirbt Lumoa für Stärkung der Feedback-Kompetenz

26. März 2024
Netigate Featuring Lumoa

Netigate und Lumoa bündeln ihre Kräfte und schaffen eine neue führende europäische Experience-Management-Lösung.

Stockholm, Schweden (26. März 2024) – Netigate, ein führender europäischer Anbieter von Experience-Management-Lösungen, gab heute den Erwerb von Lumoa bekannt, der ersten Customer-Experience-Plattform mit generativer KI-Technologie. Dieser strategische Schritt vereint zwei führende europäische Innovatoren, die sich dafür einsetzen, die Stimmen von Kund*innen und Mitarbeitenden in den Mittelpunkt der unternehmerischen Entscheidungsfindung zu stellen. Mit einem gemeinsamen Portfolio von mehr als 1.500 Kund*innen, das von Unternehmen wie one.com, Continental, Burnhard und Twint reicht, bietet die Organisation nun Dienstleistungen von ihren gemeinsamen Büros in ganz Europa an.

Jeden Tag sammeln Unternehmen Multi-Channel-Feedback, das mit einer tieferen qualitativen Analyse besser verwendet werden könnte. Sowohl Netigate als auch Lumoa haben erkannt, dass zur Lösung dieser Herausforderung die Erfassungsmethoden mit der besten Analyse kombiniert werden müssen, um ein echtes Verständnis für den Feedbackgebende zu erhalten. Diese Informationen müssen dann auf eine Art und Weise geteilt werden, die Einzelpersonen oder ganzen Organisationen einen Echtzeit-Zugang bietet, um sinnvolle Aktionen und Entscheidungen zu unterstützen.

„Dieser Erwerb ist ein fantastischer Schritt zur Umsetzung unserer Mission, Entscheidungen durch authentisches Verständnis von Menschen zu treffen“, sagt Mikkel Drucker, CEO von Netigate. „Indem wir das KI- und CX-Wissen von Lumoa mit den fortschrittlichen Feedback-Management-Lösungen von Netigate zusammenbringen, setzen wir einen neuen Standard dafür, wie Unternehmen in ganz Europa Kunden- und Mitarbeiterfeedback verwenden können, um nachhaltiges Wachstum und Zufriedenheit zu schaffen.“

Gemeinsam sind Netigate und Lumoa einzigartig positioniert, um Unternehmen die fortschrittlichste Technologie anzubieten – einschließlich generativer KI-Tools, die sicherstellen, dass die Stimmen von Kund*innen und Mitarbeitenden gehört werden – und gleichzeitig die europäischen Gesetze zur Datennutzung und Datenverarbeitung einzuhalten.

„Der Zusammenschluss mit Netigate beschleunigt unsere Mission, jeden Mitarbeiter*in in die Lage zu versetzen, die richtige Entscheidung auf Basis von Feedback der Kunden zu treffen“, erklärt Carlos Del Corral, CEO von Lumoa. Gemeinsam können wir nun den Fokus von der Kundenerfahrung auf die Gesamterfahrung ausweiten und sind gleichzeitig führend in Datensicherheit und Datenschutz, indem wir uns zur Einhaltung aller europäischen Vorschriften verpflichten und garantieren, dass die Daten nicht außerhalb der Europäischen Union übertragen oder verarbeitet werden.“

In 2022 erhielt Netigate eine bedeutende strategische Investition von GRO Capital, dem führenden nordeuropäischen (Private-Equity-)Fonds mit Schwerpunkt auf B2B-Software. Deren Studie schätzt, dass der Markt für EX- und CX-Software in der EU bis 2027 auf über 10 Milliarden USD anwachsen wird.

„Diese Partnerschaft zwischen Netigate und Lumoa ist ein großartiges Beispiel für unsere Investitionsphilosophie, Unternehmen zu unterstützen, die auf Wachstumskurs sind und bereit sind, die Zukunft ihrer Branchen zu definieren“, sagt Lars Lunde, Partner bei GRO Capital. „Wir freuen uns zu sehen, wie die gemeinsame Plattform das Experience Management in Europa und darüber hinaus verändern wird.“

__________________________

Über Netigate

Netigate ist ein internationales SaaS-Unternehmen, das eine umfassende Experience-Management-Lösung für Unternehmen anbietet, die ein tiefes Verständnis für ihre Mitarbeitende und Kund*innen haben wollen. Netigate ist bestrebt, Mitarbeiter- und Kundenerfahrungsexperten zu befähigen, die menschliche Perspektive hinter den Zahlen aufzudecken, um das Unternehmenswachstum voranzutreiben und die Abwanderung zu verringern.

Das Unternehmen kombiniert leistungsstarke KI- und maschinelle Lerntechnologien mit einem großen Team interner Insight-Berater, um Kund*innen dabei zu helfen, umsetzbare Erkenntnisse aus ihren Daten zu gewinnen und einen spürbaren Unterschied zu erzielen. Das 2005 gegründete Unternehmen hat mehr als 1500 Kund*innen auf der ganzen Welt. Netigate beschäftigt mehr als 150 Mitarbeitende, hat seinen Hauptsitz in Stockholm und unterhält regionale Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Warschau und Oslo. Seit 2022 ist der Private-Equity-Fonds GRO Capital der Mehrheitsaktionär des Unternehmens.

 

Über Lumoa

Lumoa, mit Hauptsitz in Helsinki, steht an der Spitze des Customer Experience Management und ist die erste CX-Plattform, die generative KI-Lösungen anbietet. Lumoa wurde 2016 gegründet und wird von Icebreaker unterstützt. Das Unternehmen hilft Kund*innen in mehr als 20 Ländern, indem es ihre Mitarbeitenden befähigt, die richtige Entscheidung auf der Grundlage der Stimme ihrer Kund*innen zu treffen. Im vergangenen Jahr wurden 74 Millionen Kundenstimmen mit Hilfe der Lumoa-Plattform analysiert.

Presse & Medien

Valentina Wang
Valentina Wang, Marketing Manager, DACH
valentina.wang@netigate.de
 +491703832282    LinkedIn