Warum ausscheidende Mitarbeiter befragen?

Die Durchführung von Exit Befragungen ist ein wichtiger Bestandteil von Mitarbeiterbefragungen. Mit Exit Befragungen erhalten Sie Informationen darüber,

  • warum Mitarbeiter das Unternehmen verlassen.
  • wie Mitarbeiter die Arbeitssituation im Unternehmen einschätzen.
  • was nach Ansicht der Mitarbeiter verbessert werden müsste, um den Arbeitsplatz attraktiver zu machen.

Mit Exit Befragungen Evaluationen des Unternehmens erhalten

Wenn ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt, sende ich ihm eine Exit Befragung per Mail. Diese Art der Befragung führe ich kontinuierlich durch, was mir die Möglichkeit gibt, stets aktuelle Ergebnisse zur Verfügung zu haben und die Antworten im Zeitverlauf miteinander vergleichen zu können. Fragen, die ich in einer Exit-Befragung stelle, sind beispielsweise: Warum Verlassen Sie unser Unternehmen? Wie zufriedenen waren Sie mit den folgenden Aspekten: Fortbildungsmöglichkeiten, Kollegen, Management und Arbeitsaufgaben? Außerdem frage ich, ob ausscheidende Mitarbeiter unser Unternehmen in Ihrem Netzwerk empfehlen würden. Wichtig ist, dass die Fragen Antwortalternativen mit sowohl Checkboxen als auch Textfeldern bieten. Dies macht es möglich, die Ergebnisse in übersichtlichen Statistiken zu sehen, als auch in längeren Textantworten.

Wie eine Exit Befragung aufgebaut sein sollte

Bei der Durchführung von Exit-Befragungen erziele ich höhere Teilnehmerquoten, wenn ich mehrere kurze Fragen stelle anstatt weniger Fragen mit detaillierten Antwortoptionen. Dadurch erhalte ich auch mehr Daten, die verglichen werden können und das macht es einfacher, sich wiederholende Details zu erkennen. Versuchen Sie, die Befragung so kurz wie möglich zu halten sowie komplexe und verpflichtende Fragen zu vermeiden. Vergessen Sie nicht, zu Beginn der Befragung anzuführen, wie sehr Ihr Unternehmen es begrüßt, dass der ausscheidende Mitarbeiter seine Meinung äußert und wünschen Sie den Teilnehmern am Ende der Umfrage alles Gute für die Zukunft.

Erfolgreiche Exit Befragungen

Eine Exit-Befragung ist meiner Ansicht nach erfolgreich, wenn der ausscheidende Mitarbeiter das Gefühl bekommt, dass uns seine Meinung wichtig ist. Gelungen ist die Befragung außerdem, wenn wir Informationen darüber erhalten, was an der Arbeitssituation als positiv empfunden wurde und was nicht. Die Antworten helfen uns dabei zu erkennen, was wir bei unserer täglichen Arbeit verbessern können.

Wie setzen Sie Exit Befragungen ein? Diskutieren Sie mit uns!

Nun bin ich gespannt, wie Sie mit Exit-Befragungen arbeiten. Was sind die Vorteile und die Herausforderungen dieser Art der Befragung? Was sind Ihrer Meinung nach geeignete Fragen für Exit-Befragungen?

Kontaktieren Sie uns um dies mit uns zu diskutieren