Ein wichtiger Schritt bei der Veröffentlichung der meisten neuen Produkte beinhaltet Marktforschung, um herauszufinden, was potentielle Kunden möchten und ob das von Ihnen designte Produkt den Bedürfnissen dieser Kunden gerecht werden kann. Der Geschmack der Masse ist schwer vorherzusagen und ändert sich ständig, sodass es gefährlich sein kann, anzunehmen man wisse, was seine Kunden wollen. Unternehmen, die ein Produkt ohne die notwendige Marktforschung auf den Markt bringen, können zutiefst enttäuscht werden, wenn sie herausfinden, dass ihre Zielgruppe auf das Produkt nicht so reagiert, wie sie es sich vorgestellt hatten.
Marktforschungs-Software ist in jedem Fall empfehlenswert.

Im Bereich der Marktforschung gibt es viele verschiedene Arten von Umfragen, die Unternehmen durchführen können. Am Anfang der Design-Phase kann es sinnvoll sein, in eine Panelbefragungen zu investieren. Bei dieser befragen Sie ein Panel von Freiwilligen aus Ihrer gewählten Altersgruppe zu deren Meinung über und Reaktion auf Ihr neues Produkt. Das weitreichende Feedback, das Sie aus den Antworten erhalten, kann hilfreich sein, Änderungen im Produktdesign vorzunehmen, bevor Sie in Produktion gehen. Andere Optionen, wie Umfragen und Tests von Prototypen, können zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls sinnvoll sein.

Eine Marktforschungskampagne zu beginnen, kann zunächst verwirrend sein. Allerdings gibt es dafür jede Menge Hilfe in Form von online Marktforschungs-Software. Viele Unternehmen bieten verschiedenste Arten von Umfrage- und anderer Befragungssoftware gemeinsam mit unterschiedlichen Angeboten zu Hilfe und Unterstützung an, um Ihrer Firma den Start zu erleichtern. Unabhängig davon, ob Sie eine einfache Umfrage oder einen ausführlichen Forschungsreport in mehreren Schritten brauchen, gibt es immer einen online Provider (oder eine Kombination mehrerer Provider), der Ihnen die nötige Funktionalität und den Kontakt zu der gewünschten Zielgruppe für Ihre Umfrage bieten kann.

 

Vorteile und Nachteile

Es gibt viele Vorteile, wenn Sie Ihre Marktforschung online durchführen. Mit der großen Reichweite des Internets heutzutage kann eine online Umfrage deutlich mehr Menschen erreichen und ist auf einfachem Wege in einer großen Auswahl an Sprachen verfügbar. Außerdem sind online Umfragen sehr praktisch, da sie weder an Landesgrenzen noch an Zeitzonen gebunden sind.

Die Nachteile von Marktforschungs-Software sind nicht an das digitale Medium gebunden, sondern liegen vielmehr in den Nachteilen von Marktforschung im Allgemeinen. Die Antworten, die Sie erhalten, sind eventuell nicht sehr genau, da die meisten Menschen es schwierig finden, ihre Meinungen und ihr Verhalten basierend auf einer Beschreibung vorherzusagen. Bessere Ergebnisse könnte man mit dem echten Produkt erhalten. Andererseits sind die leicht ungenauen Informationen, die Sie erhalten, nach wie vor besser als überhaupt keine Informationen zu haben.

Marktforschungs-Software ist in jedem Fall empfehlenswert.

 

Marktforschung Lösungen