Wir stellen große Zahlen im Rahmen der automatisierten Berichterstellung auf den Kopf und liefern so maßgeschneiderte Berichte in kürzerer Zeit, damit Sie Ihre Leistung schneller verbessern können.

Diana Augustin arbeitet als Senior Consultant im Bereich Insights und Automation im Frankfurter Netigate-Büro. Nachdem Diana ihren Master in Angewandte Medienforschung abgeschlossen hat und sechs Jahre lang im Bereich Marktforschung tätig war, trat sie Netigate mit dem Vorhaben bei, noch größere Datenmengen durch Automatisierung zu analysieren. Diese ist sowohl bei Netigates Technical als auch Professional Services verfügbar und ermöglicht es uns, unseren Kunden spezialisierte Dienstleistungen anzubieten.

Diana Augustin, Netigate

Im Fokus von Dianas Tätigkeit stehen stets Effizienz, Genauigkeit und Einfachheit. Um es ganz genau zu nehmen, geht es darum, Zahlen in einer maßgeschneiderten Herangehensweise in umsetzbare Erkenntnisse zu verwandeln und Unternehmen so dabei zu helfen, ihre Daten leichter zu verstehen.

„Ich glaube, das wird mich den Rest meines Lebens fesseln“, so Diana über ihre Tätigkeit. „Es fühlt sich gut an, mit Daten zu arbeiten, aber noch schöner finde ich es, unseren Kunden dabei zu helfen, ihre erfassten Daten zu verstehen. Das Beste an meinem Job ist: Zahlen lügen nicht. Wenn 90 % der Befragten unzufrieden mit etwas sind, lässt sich ein Manko einfach nicht leugnen.“

Sie räumt ein, dass sie nicht gerne dieselben Aufgaben wieder und wieder ausführt. „Ich überlege mir dann immer, wie man das einfacher gestalten, ja wie man das automatisieren könnte?“

Welchen Nutzen können Unternehmen aus der automatisierten Berichterstellung ziehen?

Bei der automatisierten Berichterstellung werden bestimmte Aktionen in einem Datensatz repliziert, um Berichte schnell und einfach zu erstellen. Bei Netigate könnte dies bedeuten, einen bestimmten Bereich der Mitarbeiterzufriedenheit unter die Lupe zu nehmen, regelmäßige Update zu erhalten, die die Unternehmensperformance messen, oder Erkenntnisse zu jeder Abteilung einer Organisation in einer maßgeschneiderten Herangehensweise zu sammeln. Anhand dieser Berichte lässt sich leichter definieren, welche Verbesserungen vorgenommen werden müssen, um Fortschritte zu erzielen.

Die Automatisierung ist ein leistungsstarkes Tool, das Sie bei Ihrer Entwicklung unterstützt. Ohne sie müssten Firmen einen Consultant anstellen, der die schwerfällige und repetitive Arbeit der manuellen Datenübertragung von einer Tabelle in eine Berichtpräsentation durchführt. Dies wäre zeitaufwendig und kostenintensiv und würde darüber hinaus nicht sicherstellen, dass die Ergebnisse fehlerfrei sind. Die automatisierte Berichterstellung gewährleistet genauere Bericht in kürzerer Zeit für weniger Geld.

„Normalerweise werden Berichte für jede einzelne Anforderung separat und von Hand erstellt – selbst wenn dies 100 verschiedene Berichte für 100 verschiedene Abteilungen bedeutet. Das ist mit Sicherheit nicht der effizienteste Weg“, erklärt Diana.

Dank der Berichterstellungs-Software von Netigate verfügen Unternehmen bereits jetzt über einen leistungsstarken Zugang zu einer großen Datenmenge, doch wenn eine spezielle oder noch umfassendere Datenverarbeitung vonnöten ist, kommt Dianas Arbeit ins Spiel.

„Egal ob bei Einzelberichten oder Massenberichten, manchmal müssen wir noch tiefer gehen, um die Ergebnisse auf noch individuellerer Ebene darstellen zu können. Meine Aufgabe ist es also, Wege zu finden, so individuell wie möglich, aber auch so automatisiert wie möglich zu sein“, sagte Diana. „Wenn Kunden spezielle Wünsche haben, wie genau ihre Daten in Berichten dargestellt werden sollen, können sie sich an mich wenden. Gemeinsam versuchen wir dann, eine Lösung zu finden. Dabei hilft uns das Programm, einen auf ihre Wünsche abgestimmten Bericht zu erstellen.“

Diana Augustin and her colleague at work at Netigate

Von der Wichtigkeit, Daten zu verstehen

Für die Zukunft vermutet Diana, je mehr Kunden über die Vorteile und die Wichtigkeit der automatisierten Berichterstellung und des Einsatzes von Erkenntnissen lernen, desto intensiver werden sie an ihrer Entwicklung arbeiten und desto mehr Wert werden sie ihren Unternehmen beifügen.

„Unternehmen werden immer interessierter an Einblicken und Erkenntnissen“, sagt Diana. „Sie wollen wissen, warum ein Sachverhalt so ist, wie er ist, und was sie tun können, um die Situation zu verbessern. Sie wollen wissen, was sich hinter den Daten versteckt. Genau das ist es, was Fortschritt bewirkt.“

Indem Kunden nicht nur ein Service bereitgestellt wird, sondern ihnen auch die Tools an die Hand gegeben werden, mit denen sie ihre gesammelten Daten leichter verstehen und präsentieren können, erfüllt sie das mit Stolz.

„Wenn Kollegen die Daten verstehen, fühlen sie sich stolzer. Mir ist wichtig, dass ich komplexe Dinge auf eine Weise erklären kann, die für alle verständlich ist“, sagt Diana. „Und genau darauf wird künftig der stärkste Fokus liegen: nämlich Kunden dabei zu helfen, ihre Daten zu verstehen, zu präsentieren und zu teilen.“

Die Vorteile der automatisierten Berichterstellung

  1. Keine repetitive Arbeit mehr: Dank der automatisierten Programme wird die schwerfällige Aufgabe der Datenverarbeitung eliminiert.
  2. Genauere Ergebnisse: Die Automatisierung beugt dem Risiko durch menschliche Fehler vor – und führt so zu genaueren Berichtergebnissen.
  3. Schnellere Erstellung: Anstatt Daten viele Stunden lang manuell analysieren zu müssen, erstellt das Programm den Bericht in einem Bruchteil der Zeit.
  4. Kostenwirksamer: Kürzere Bearbeitungszeiten bedeuten reduzierte Kosten sowie mehr Zeit für bessere Analysen und für die Implementierung von Aktionspunkten, damit Sie Ihre Rentabilität erhöhen können.
  5. Lernen Sie Ihr Unternehmen besser kennen: Genauere und leicht verständliche Berichte ermöglichen es Ihnen, sich einen besseren Überblick über Ihre Organisation zu verschaffen.
  6. Erzielen Sie Fortschritte: Anhand der gewonnenen Erkenntnisse wissen Sie besser zu beurteilen, welche Aktionspunkte umgesetzt werden müssen, um die Entwicklung in Ihrem Unternehmen voranzutreiben.