Was bedeutet ein nachhaltiges Arbeitsleben und wie wirkt es sich auf Ihre Mitarbeiter aus? Es kann eine große Herausforderung sein, einen nachhaltigen Arbeitsplatz zu schaffen, an welchem sich die Mitarbeitern wohlfühlen und über einen längeren Zeitraum arbeiten können. In diesem Artikel schauen wir uns an, was ein nachhaltiges Arbeitsleben ist und wie Sie es erreichen können.

Was bedeutet ein nachhaltiges Arbeitsleben?

Das Thema nachhaltiges Arbeiten gewinnt in letzter Zeit zunehmend an Bedeutung. Im Wesentlichen ist damit gemeint, dass Ihre Mitarbeitern fähig und bereit sein sollten, ihr gesamtes Berufsleben lang zu arbeiten. Ein zukunftsfähiger Arbeitsplatz sorgt demnach aktiv dafür, dass es keine arbeitsbedingten Krankheiten oder Verletzungen gibt. Dahingehend ist es wichtig zu wissen, welche Risiken am Arbeitsplatz bestehen und wie diese verhindert werden können. Die Umsetzung und Einhaltung bestimmter Maßnahmen wird dann zu den gewünschten Ergebnissen führen.

Warum ist es wichtig, einen nachhaltigen Arbeitsplatz zu haben?

Die Lebenserwartung steigt stetig, weshalb davon auszugehen ist, dass Angestellte bis ins hohe Alter arbeiten müssen. Daher empfiehlt es sich, vorausschauend eine Grundlage schaffen, dass ihre Mitarbeitern die Arbeit bestmöglich ausführen können und wollen, ohne die Gesundheit zu gefährden. Des Weiteren trägt ein nachhaltiger Arbeitsplatz zu mehr Wohlbefinden, Zufriedenheit und Engagement bei und kann Abgänge reduzieren. 

Was können Sie tun, um ein nachhaltiges Arbeitsleben zu fördern?

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die systematischen Veränderungen der Arbeitswelt

Um das Arbeitsumfeld systematisch zu verändern, muss es analysiert werden, um Maßnahmen abzuleiten, die Unfälle und Krankheiten vermeiden können. Dafür ist es sinnvoll eine Risikobewertung durchzuführen, aus welcher sich die Gefahren beurteilen lassen. Es bietet sich beispielsweise an, eine anonyme Mitarbeiterbefragung durchzuführen, um relevantes Feedback zu erhalten.

Wenn Sie eine Risikobewertung vorgenommen haben, ist es wichtig, die Defizite anzugehen, um sie zukünftig vermeiden zu können. Setzen Sie sich daher realistische und messbare Ziele und einen Aktionsplan, wie Sie diese erreichen. Achten Sie anschließend darauf, die Veränderungen zu verfolgen, um zu sehen, ob die Ziele erreicht werden. Die Nachbereitung ist wichtig, um zu ermitteln, ob die Veränderungen am Arbeitsplatz tatsächlich Fuß fassen und die Umstände verbessern. Anonyme Befragungen können dazu nach Bedarf durchgeführt werden und ermöglichen es, die Ergebnisse im Laufe der Zeit zu messen.

a sustainable working life

Die Bereitstellung einer sicheren Arbeitsumgebung für Ihre Mitarbeitern

Um ein nachhaltiges Arbeitsleben zu fördern, sollten Sie dafür sorgen, dass sich Ihre Angestellten am Arbeitsplatz sicher fühlen und eine Vorstellung haben, was sie in Zeiten des Wandels von Ihnen erwarten können. Informieren Sie ihre Belegschaft daher über die Zukunftspläne des Unternehmens und geben Ihnen bei Bedarf die Möglichkeit, ihre Arbeitsaufgaben und die Entwicklung des Unternehmens positiv zu beeinflussen.

Des Weiteren ist es wichtig, Ihre Forderungen transparent zu kommunizieren, stellen Sie hohe Erwartungen, aber überfordern Sie ihre Angestellten nicht. Übertragen Sie ihnen Verantwortung und zeigen Sie ihre Anerkennung, wenn die Aufgaben gut erfüllt wurden.


Lesen Sie: 5 Tipps, wie ein erfolgreicher Übergang zurück ins Büro gelingt


Überprüfen Sie die Gesundheit Ihrer Belegschaft

Um zu einem nachhaltigen Arbeitsleben beizutragen, müssen sich Ihre Mitarbeiter*innen sowohl körperlich als auch geistig wohl fühlen. Es empfiehlt sich, eine Gesundheitsuntersuchung durchführen, um den Gesundheitszustand im Betrieb abzubilden. Hierfür ist eine Umfrage ein hervorragendes Instrument, um Daten zu sammeln und ein Gesamtbild des durchschnittlichen Gesundheitszustands im Unternehmen zu erstellen.

Je nach den Ergebnissen der Umfrage können verschiedene Maßnahmen zur Verbesserung der Gesundheit am Arbeitsplatz ergriffen werden. So können Sie Ihren Angestellten beispielsweise Wellness-Zuschüsse anbieten oder Ihnen Zugang zu gesunden Snacks verschaffen. Weiterhin sind Fördermaßnahmen eine Möglichkeit, die Rückkehr an den Arbeitsplatz nach einer Krankschreibung zu vereinfachen. 

Um den Gesundheitsaspekt zu verbessern, werden häufig auch Experten außerhalb des Unternehmens zur Beratung herangezogen. Dies kann zum Beispiel ein Gesundheitsentwickler, ein Betriebsarzt oder ein Ergonom sein.

Schützen Sie das soziale Arbeitsumfeld

Das soziale Arbeitsumfeld ist ein entscheidender Faktor für ein nachhaltiges Arbeitsleben. Zusammengehörigkeit stärkt sowohl die Teamarbeit als auch die Motivation und sorgt dafür, dass sich Ihre Mitarbeiter*innen besser fühlen. Um das Arbeitsklima zu verbessern, können Sie soziale Aktivitäten organisieren, die das Miteinander und den Zusammenhalt fördern.

Hören Sie Ihrer Belegschaft zu

Es ist wichtig, dass Sie als Führungskraft Ihren Angestellten zuhören. Um dies sicherzustellen, seien Sie offen für konstruktives Feedback und geben Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, sich Gehör zu verschaffen. So können Sie beispielsweise Mitarbeiterbefragungen durchführen, um unter anderem die Zufriedenheit und das Engagement der Mitarbeiter*innen zu untersuchen. Es ist wichtig, dass Sie die Ergebnisse der Umfrage mit dem Personal teilen und sicherstellen, dass die Umfrage zu positiven Veränderungen führt. Auf diese Weise fördern Sie einen nachhaltigen Arbeitsplatz, an welchem sich Ihre Mitarbeiter*innen gesehen und einbezogen fühlen. Zeigen Sie, dass es am Arbeitsplatz Möglichkeiten zur Weiterentwicklung gibt. Dies schafft loyale Angestellte, die sich am Arbeitsplatz weiterentwickeln und länger bleiben.


Fördern Sie ein nachhaltiges Arbeitsleben in Ihrem Unternehmen

Netigate gibt Ihnen die Tools an die Hand, die Sie benötigen, um Ihren Mitarbeiter*innen zuzuhören und einen nachhaltigen Arbeitsplatz zu fördern. Erstellen Sie Umfragen und gewinnen Sie Erkenntnisse über Ihre Angestellten. Onboarding , eNPS , Pulse und jährliche Umfragen zur Mitarbeiterzufriedenheit sind nur einige Beispiele für die von uns angebotenen Lösungen.

Registrieren Sie sich hier für ein kostenloses Testkonto oder schreiben Sie uns über dieses Kontaktformular!